ZAR ZIPO FLY ZORO Buch

New product

ZAR ZIPO FLY ZORO

Buch

Hardcover

279 Seiten

Texte in Englisch

Mehr Infos

32,00 € zzgl. MwSt.

2-5 Werktage

Mehr Infos

Es ist 1983 in München, die Wände sind grau und kahl, nur ein paar politische Parolen und die eine oder andere Liebeserklärung stehen darauf. Dann plötzlich tauchen abstrakte Zeichensprache, merkwürdige Zeichen und kryptische Buchstabenkombinationen auf, deren Bedeutung jedem, der sie zufällig sieht, ein Rätsel ist. Die Werke verbreiten sich über die Stadt und markieren den Beginn der Graffiti-Bewegung in Deutschland und Europa.

Die Fotoarchive des Rechtsanwalts Konrad Kittl und des Anthropologen Peter Kreuzer zeigen die ersten Graffiti-Versuche in München: Experimente mit Farbe und Form, beispiellos und frei von Regeln oder Vorurteilen.

Zubehör