Warriors by Hendrik ECB Beikirch Buch

New product

Warriors by Hendrik ECB Beikirch

erschienen bei Hatje Cantz, Berlin

Vorwort von Nils Müller

Texte von Katharina Galladé, Luisa Schlotterbeck

Sprache: English

Cover: Hardcover

104 Seiten

45 Abbildungen

Maße: 27 × 35cm

Thema: Graffiti/Streetart

Format: Hochformat


Mehr Infos

48,00 € zzgl. MwSt.

2-5 Werktage

Mehr Infos

Schwarz und Weiß sind die Farbtöne, die der Malerei von Hendrik Beikirch ihre lebendige Plastizität verleihen. Der Kontrast ist nicht sein Hauptanliegen, vielmehr sind es die Farbnuancen, die seine Porträts und Landschaften so eindrucksvoll und faszinierend machen. Dies gilt insbesondere für seine Serie Warrior, für die er die Welt bereist und Krisengebiete besucht hat. Durch seinen präzisen Blick sehen wir die Gesichter von gealterten Kämpfern und viel zu jungen Kindersoldaten. Ihre Schicksale spiegeln sich in ihren Augen, ihre Finger an den Abzügen ihrer Waffen. Die Monochromie bringt diese starke Intensität zum Ausdruck. In jeder winzigen Falte und Bewegung erkennt es das Besondere der individuellen Existenz. Den Bildern wohnt eine faszinierende Intimität inne, die sowohl zum Nachdenken als auch zum langen Betrachten anregt.

HENDRIK BEIKIRCH (*1974) wurde durch seine eindringlichen, monumentalen Porträts auf Häuserfassaden international bekannt. Seine Schwarz-Weiß-Bilder sind von einzigartiger, inhärenter Intensität und befinden sich in bedeutenden Sammlungen rund um den Globus. Beikirch lebt in Koblenz.







Zubehör