DEDICATED to CROSSING THE LINES

kurz vor unserem umzug in die neue location haben mich David Seul (David Seul Visuals ) & Simon Federlein (Rough Pictures) im alten laden besucht, um mich im rahmen ihrer doku CROSSINGTHELINES zu interviewen 📺 ansonsten haben die jungs hauptsächlich mit dortmundern writern gesprochen, da sie auch an der FH Dortmund studieren…aussa sicht der szeneinternen wird das rad vielleicht nicht neu erfunden, aber ich finde das ganze ist nice geworden 👍 vorallem wenn man bedenkt, dass die jungs mit knapp 15 minuten einen sehr begrenzten rahmen hatten für eine doku…danke auf jeden fall für die anfrage & das vertrauen 👊 ich denke mein gequatsche geht soweit klar…

´ne randbemerkung für die experten unter euch: den hinterhof, den man ab minute 9:15 sieht, haben wir natürlich nicht mehr, da wir ja umgezogen sind in die hamburger straße 18 am hansaring 😉 ´ne wegbeschreibung zum neuen laden findet ihr hier unter KONTAKT!

14. Mai 2017| Kommentare deaktiviert für DEDICATED to CROSSING THE LINES

Kommentare sind geschlossen.